Frachtschiff-Tagebuch 29. Juli – ca. 15. August | 29.7 – 15.8.2011


Liebe Berichtleser. Wir sind nun für ca. 2 Wochen nicht online, da es auf dem Frachtschiff weder Natel- noch Internetempfang gibt. Aber wir werden an dieser Stelle wieder berichten, sobald wir Amerika erreicht haben. Viele haben uns gefragt, was wir dann auf dem Schiff machen werden.
Wir wissen es im Moment noch nicht, aber wir werden euch davon berichten…
Ich glaube langweillig wird es nicht, denn wir sind extrem froh, dass wir einige Tage relaxen können und all die Eindrücke vom ersten Monat nochmals revue passieren lassen können. Bis anhin haben wir in 19 verschiedenen Betten geschlafen (18 davon waren getrennte Betten und ca. 17 davon stein harte :-)). Wir haben schon sehr viel gesehen und erlebt.
Und wenn es uns dann doch langweillig werden sollte, dann haben wir noch einige Bücher dabei oder können im Fitnessraum ein bisschen trainieren (sogar Adi hat langsam ein Bäuchlein), oder im kleinen Pool planschen, oder einfach Spiele spielen.
Wir wünschen euch eine gute Zeit und einen schönen 1. August.

Anzahl Reisetage: 17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.